Startseite » Prepaid Anbieter » Simyo Prepaid Karte

Simyo Prepaid Karte

Simyo Prepaid Karte – Simyo ist einer der ältesten Discountanbieter im Mobilfunkbereich. Schon seit 2005 ist die Marke auf dem deutschen Markt zu haben und hat ein ums andere Mal den Anstoß zu neuen günstigen Preisentwicklungen gegeben. Mittlerweile ist Simyo eine vollständige Tochter von E-Plus und nutzt daher auch ausschließlich das Netz von E-Plus. Mit dem Patensystem hat Simyo ein auf dem Markt wohl einzigartiges Supportsystem entwickelt, bei dem ausgewählte Kunden anderen Kunden Fragen zu Tarifen und Handys beantworten.

Schnelleinstieg

Die Simyo Prepaid Karte

Simyo bietet neben einer Prepaidkarte mit einem 9-Cent-Einheitstarif auch eine günstige All-Net-Flatrate an, mit der kostenfrei in alle deutschen Netze telefoniert werden kann. Bei beiden Tarifen stehen verschiedene Tarifoptionen zur Auswahl. Der 9-Cent-Tarif ist mit einem Kostenstopp („die Pille fürs Handy„) von 39 Euro versehen und kann auf Wunsch auch als Postpaidtarif gebucht werden. Ein Wechsel zurück zur Prepaidvariante ist dann aber nicht mehr möglich.

Tarife:

Tarif Preis pro Monat
(Aktivierung)
Netz Kosten Laufzeit
(Monate)
Simyo Starter 9 Cent
Simyo Starter 9 Cent
0.00€
(4.90€)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet:
keine Tarifdetails
zum Anbieter
Simyo Starter S
Simyo Starter S
7.90€
(4.90€)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat(200MB/Mon)
keine Tarifdetails
zum Anbieter
Simyo Starter M
Simyo Starter M
11.90€
(1.00€)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat(200MB/Mon)
24 Tarifdetails
zum Anbieter
Simyo All-On XL
Simyo All-On XL
15.90€
(1.00€)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat(1000MB/Mon)
24 Tarifdetails
zum Anbieter
Simyo All-On L
Simyo All-On L
11.90€
(1.00€)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat(1000MB/Mon)
24 Tarifdetails
zum Anbieter
Simyo All-On L + 3GB Option
Simyo All-On L + 3GB Option
16.90€
(1.00€)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat(3000MB/Mon)
24 Tarifdetails
zum Anbieter
Den Überblick über alle Allnet Flat gibt es hier: Prepaid Vergleich

Die All-Net-Flatrate (keine Prepaidkarte sondern auf Rechnung) kostet bei Simyo standardmäßig 19,90 Euro, wenn sie mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten gebucht wird. Bucht man sie ohne Laufzeit, werden 24,90 Euro Grundgebühr pro Monat fällig. Zum Paketumfang gehört dabei Folgendes:

  • kostenlose Telefonate ins deutsche Festnetz,
  • kostenlose Telefonate in alle deutschen Mobilfunknetze und
  • kostenloses Surfen im mobilen Internet mit bis zu 7,2 Mbit/Sekunde; die ersten 500 MB Datenvolumen pro Monat sind ungedrosselt, sind diese aufgebraucht, surft man für den Rest des Monats bei gesenktem Tempo. Auf Wunsch kann bei der Bestellung ein monatliches ungedrosseltes Datenvolumen von 1 GB gebucht werden; dann erhöht sich die Grundgebühr um 5 Euro.
  • SMS kosten 9 Cent in alle Netze. Auf Wunsch kann aber auch eine SMS-Flat bei der Bestellung dazugebucht werden, dann erhöht sich die Grundgebühr um 5 Euro.

Wer sich für den Prepaid Einheitstarif von 9 Cent entscheidet, zahlt keine monatliche Grundgebühr. Stattdessen zahlt man 9 Cent pro SMS und pro Gesprächsminute in alle deutschen Netze und hat eine größere Auswahl an Tarifoptionen:

  • eine Flatrate zu anderen Simyo-Kunden für 3,90 Euro für 30 Tage,
  • eine Flatrate ins deutsche Festnetz für 9,90 Euro für 30 Tage
  • eine SMS-Flatrate in alle deutschen Mobilfunknetze für 9,90 Euro pro 30 Tage,
  • eine Surfflatrate mit entweder 100 MB ungedrosseltem Volumen für 4,90 Euro, mit 1 GB ungedrosseltem Volumen für 9,90 oder mit 3 GB ungedrosseltem Volumen für 14,90 Euro jeweils für 30 Tage; bei allen drei Varianten kann bei stark gesenkter Geschwindigkeit weitergesurft werden, wenn das Volumen vor Ende des Monats aufgebraucht ist und
  • die 100- und 200-Minuten-Pakete, die 100 (200) Freiminuten und 100 (200) Frei-SMS sowie eine Surfflatrate mit 200 MB (500 MB) ungedrosseltem Surfvolumen bereitstellen. Das 100-Minuten-Paket kostet 9,90 Euro für 30 Tage, das 200-Minuten-Paket 14,90 Euro für 30 Tage.

Die aktuellen Simyo Tarife (Prepaid und Postpaid) im Überblick:

Simyo überzeugt vor allem mit der sehr günstigen All-net-Flatrate, bei der auch nur 5 Euro für eine zubuchbare SMS-Flatrate fällig werden; bei anderen Anbietern von günstigen All-net-Flatrates muss man oft 10 bis 12 Euro für eine SMS-Flatrate bezahlen. Negativerfahrungen haben Simyo-Kunden häufiger mit dem Kostenstopp in Verbindung mit einer Postpaid-Bezahlung des 9-Cent-Tarifs gemacht. So schreibt ein Kunde: „Man kann bei Simyo Prepaid mit Bankeinzug kombinieren, das habe ich leider gemacht. Aber dann: Trotz Kostenstopp jede Rechnung bei fast 50 €!“ Einige eher negative Erfahrungen kann man bei Robert Basic nachlesen. Aktionsweise gibt es die Allnet Flat des Unternehmens häufig auch einige Monate kostenlos.

Prinzipiell entwickelt das Unternehmen die Tarife ständig weiter. So war Simyo einer der ersten Discounter mit einer Micro Simkarte (2010), mittlerweile sind auch Nano Sim erhältlich.

Das Simyo Netz und die Netzqualität

Simyo betreibt kein eigenes Handy-Netz sondern nutzt das Netz von Eplus. Im Netz finden sich über das Eplus Netz viele negative Kommentare, neuere Netztests haben aber ergeben, dass die Kunden mit dem Netz durchaus zufrieden sind. Das Simyo Netz entspricht dabei komplett dem Eplus Netz, es gibt keine Einschränkungen im Zugang. Simyo Karte (auch die Prepaid Karte) werden nicht benachteiligt.

„Mein Simyo“-App

Simyo bietet seit 2012 eine eigene App für iOS und Android mit der sich der Kundenbereich einfach auf dem Smartphone verwalten lässt. Die App selbst ist kostenfrei und steht hier zum Download bereit:

Das nachbuchbare Volumen über die App gilt im Übrigen nur für die Pakete und die Allnet Flat und leider nicht für die Prepaidkarte.

Die Rufnummern im Eplus Netz scheinen derzeit auch für Fake-Anrufe genutzt zu werden, zumindest berichten einige Nutzer auf Tellows darüber.

Simyo Prepaid Karte – Simyo ist einer der ältesten Discountanbieter im Mobilfunkbereich. Schon seit 2005 ist die Marke auf dem deutschen Markt zu haben und hat ein ums andere Mal den Anstoß zu neuen günstigen Preisentwicklungen gegeben. Mittlerweile ist Simyo eine vollständige Tochter von E-Plus und nutzt daher auch ausschließlich das Netz von E-Plus. Mit ...

Review Übersicht

Preis/Leistung
Kundenservice
Netzqualität

Zusammenfassung : Simyo bietet aktuell und preiswerte Tarife im Netz von Eplus und ist nicht nur für Prepaid Kunden interessant.

Nutzerbewertungen: 4.84 ( 1 votes)
82

Über Redaktion

Unter dem Redaktions-Account schreibt in erster Linie Bastian Ebert. Die Beiträge anderer Autoren erfolgen in der Regel unter deren Namen oder Pseudonym, falls nicht sind der Autor bzw. die Autoren unter den jeweiligen Artikeln genannt.

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*