Startseite » Allgemein » Prepaidkarte Vergleich – Simyo, Blau.de oder ALDI?

Prepaidkarte Vergleich – Simyo, Blau.de oder ALDI?

Prepaidkarte Vergleich – Simyo, Blau.de oder ALDI? – Wer nach einer Prepaidkarte im Netz von Eplus sucht, hat mit Simyo, Blau.de und ALDI gleich drei große und bekannte Discounter zur Auswahl. Diese unterscheiden sich durchaus bei den Konditionen und den Leistungen – wir haben verglichen, welcher Prepaid Anbieter sich für wen lohnt.

blau100x100Blau.de Prepaid

Blau.de ist seit Anfang 2013 eine 100prozentige Tochter von Eplus und bietet neben der bekannten Blau.de Prepaid Karte auch einen Surfstick (auf Prepaid Basis) sowie eine Allnet Flatrate die per monatlicher Rechnung abgerechnet wird. Der Prepaid Tarif von Blau ist dabei ein 9 Cent Tarif mit einheitlichen 9 Cent pro Minute in alle deutschen Netze. SMS werden ebenfalls mit 9 Cent abgerechnet. Der Internet-Zugang kostet 24 Cent pro MB und lässt sich mit vier verschiedenen Flatrates noch aufrüsten. Die größte Flatrate beinhaltet dabei 5 Gigabyte Volumen und kostet 19.90 Euro monatlich.

simyo100x100Simyo Prepaid

Simyo bietet einen fast identischen Prepaid Tarif wie Blau.de an. Auch hier zahlt man 9 Cent pro SMS und Gesprächsminute in alle deutschen Netze und der Zugang zum mobilen Internet wird mit 24 Cent abgerechnet. Unterschiede gibt es bei den Datenflatrates. Simyo bietet nur drei verschiedene Flatrates, die darüber hinaus auch etwa anders gestaffelt sind. SO gibt es bei Simyo die großte 5GB Flatrate gar nicht, man kann nur die Flatrates von 100MB bis 3GB buchen. Bei den Preisen gibt es aber an dieser Stelle zwischen Simyo und Blau.de keinen Unterschied.

ALDI Talk Prepaid

Der Lebensmitteldiscounter ALDI bietet unter dem Markenname ALDI Talk eine eigenen Prepaidkarte an. Diese bietet Gespräche in alle deutschen Netze für 11 Cent pro Minute, für Verbindungen zu anderen Kunden von ALDI zahlt man sogar nur 3 Cent. Das gleiche gilt auch für SMS. In andere Netze werden diese mit 11 Cent abgerechnet zu anderen Karten von ALDI Talk kostet eine SMS nur 3 Cent. Im Internet-Bereich gibt es bei ALDI leider keine separaten Flatrates. Diese können nur in Verbindung mit anderen Tarif-Optionen gebucht werden.Beim Paket 2000 ist beispielsweise bereits eine Flatrate mit 500MB enthalten, beim Paket 300 gibt es immerhin gleich eine300MB Flatrate mit dazu

Der Vergleich: Simyo, Blau.de oder ALDI Talk?

Der Vergleich zwischen ALDI und den beiden anderen Discountern fällt leicht. ALDI hat Stärken bei den internen Tarifen. Wer die Familien mit ALDI Karten ausstattet, kann sehr günstig untereinander telefonieren. Dafür sind Gespräche in anderen Netze mit 11 Cent eher teuer. Wer eher außerhalb der ALDI Community telefonieren oder SMS schreiben möchte, ist daher bei Blau.de oder Simyo besser aufgehoben. Dazu gibt es die ALDI Karten nur in den Filialen des Discounters. Wer keinen ALDI in der Nähe hat ist damit gar nicht erst vor die Wahl gestellt: Man kann ALDI Talk leider nicht über das Internet bestellen.

Die Unterschiede zwischen Blau.de und Simyo sind eher gering. bei beiden Discountern kann man eigentlich kaum falsch liegen. Einziger Unterschied ist die große Internet-Flatrate mit 5 Gigabyte Volumen pro Monat. Wer oft und viel surft und diese Flat nutzen möchte, sollte zu Blau.de greifen. Für alle anderen ist die Wahl eher ein Wahl nach Gefallen – auf der Handyrechnugn macht es im Endeffekt keinen großen Unterschied.

 

Über Redaktion

Unter dem Redaktions-Account schreibt in erster Linie Bastian Ebert. Die Beiträge anderer Autoren erfolgen in der Regel unter deren Namen oder Pseudonym, falls nicht sind der Autor bzw. die Autoren unter den jeweiligen Artikeln genannt.

Check Also

Prepaid-Karten und Tarife für Solar- und Photovoltaik (PV) Anlagen

Prepaid-Karten und Tarife für Solar- und Photovoltaik (PV) Anlagen – Die meisten modernen Solaranlagen erlauben …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.